I. NAME, SITZ UND ZWECK

Art. 1
Unter dem Namen „Schweizerischer KinderSpitex Verein“ besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff ZGB.

Art. 2
Der Sitz des Vereins befindet sich in Horn/TG.

Art. 3
Der Zweck des Vereins ist
a) die spitalexterne Pflege kranker, behinderter und sterbender Kinder
b) die individuelle Pflegeentlastung von Familien, von Spitalpersonal und von Hausärzten durch spezialisiertes Personal
c) die Unterstützung von Organisationen und anderen an der Pflege Beteiligten.

Der Verein erfüllt seinen Zweck auf ausschliesslich gemeinnütziger Grundlage.

Art. 4
Der Verein kann regionale Sektionen schaffen.

Art. 5
Der Verein ist politisch und konfessionell neutral.

II. MITGLIEDSCHAFT

Art. 6
Mitglieder des Vereins können natürliche und juristische Personen sein.

Art. 7
Über die Aufnahme neuer Mitglieder entscheidet der Vorstand.

Art. 8
Der Austritt von Mitgliedern ist nach Abgeltung der finanziellen Verpflichtungen jederzeit möglich. Austretende Mitglieder haben keinen Anspruch am Vereinsvermögen.

Art. 9
Mitglieder werden durch Beschluss des Vorstandes ausgeschlossen. Ein Ausschluss kann ohne Angabe von Gründen erfolgen.


III. ORGANISATION

Art. 10
Die Organe des Vereins sind:
- die Mitgliederversammlung;
- der Vorstand;
- die Kontrollstelle.

Art. 11
Die ordentliche Mitgliederversammlung findet jährlich mindestens einmal statt. Sie wird durch den Vorstand auf dem Zirkularweg mit Angabe der zu behandelnden Geschäfte einberufen. Ausserordentli-che Mitgliederversammlungen können durch den Vorstand dann einberufen werden, wenn dringende Geschäfte dies verlangen oder wenn mindestens ein Fünftel der Vereinsmitglieder dies beantragt.

Anstelle einer Mitgliederversammlung kann der Vorstand die schriftliche Stimmabgabe (Urabstimmung) anordnen.

Über Geschäfte, welche nicht traktandiert sind, kann kein Beschluss gefasst werden.

Über die Mitgliederversammlung wird Protokoll geführt.

Art. 12
Die durch den Vorstand verfasste Traktandenliste mit den Anträgen ist den Mitgliedern mindestens zwanzig Tage vor der Mitgliederver-sammlung zuzustellen. Die Mitgliederversammlung wird durch den/die Präsidenten/in geführt.

Art. 13
Die Mitgliederversammlung nimmt abschliessend folgende Aufgaben und Befugnisse wahr:
a) Festsetzung der Mitgliederbeiträge;
b) Abnahme der Jahresrechnung und Genehmigung des Budgets;
c) Abnahme des Berichts der Kontrollstelle mit Déchargeerteilung an den Vorstand;
d) Wahl der Mitglieder des Vorstands;
e) Wahl der Kontrollstelle;
f) Statutenänderungen und Vereinsauflösung.

Art. 14
Die Abstimmungen und Wahlen in der Mitgliederversammlung erfolgen offen, sofern nicht geheime Abstimmungen mit einfachem Mehr beschlossen wird.
Gültige Beschlüsse bedürfen des einfachen Mehrs der anwesenden Stimmen, bei schriftlicher Stimmabgabe (Urabstimmung) des einfachen Mehrs der abgegebenen Stimmen.

Art. 15
Der Vorstand setzt sich aus drei bis fünf ehrenamtlich tätigen Personen zusammen. Er konstituiert sich selbst.

Art. 16
Der Vorstand nimmt alle Aufgaben und Befugnisse wahr, welche nicht anderen Organen vorbehalten sind, unter anderen:
a) Festsetzung der Reglemente und Tarife;
b) Festlegung des Stellenplanes und Genehmigung der Stellenbe-schreibungen;
c) Festlegung der Zeichnungsberechtigung;
d) Vertretung des Vereins gegen aussen;
e) Erledigung der administrativen und finanziellen Verpflichtungen nach kaufmännischen Grundsätzen;
f) Anstellung und Entlassung von Personal;
g) Antragstellung an die Mitgliederversammlung sowie Ausführung deren Beschlüsse.

Art. 17
Die Kontrollstelle hat vom Vorstand unabhängig zu sein. Die Kontrollstelle prüft die Rechnungsführung und erstattet Bericht und Antrag an die Mitgliederversammlung.

IV. FINANZEN

Art. 18
Rechnungsjahr ist das Kalenderjahr.

Art. 19

Die Einnahmen des Vereins bestehen aus:
a) Pflege-Entschädigungen;
b) Schenkungen, Zuwendungen und Legate;
c) Mitgliederbeiträge;
d) Finanzerträge;
e) Weiteren Einnahmen.

Der Verein verfolgt keine Gewinnabsicht.

V. HAFTUNG

Art. 20
Für die Verbindlichkeiten des Vereins haftet ausschliesslich das Vereinsvermögen.

VI. STATUTENÄNDERUNGEN

Art. 21

Änderungen der Statuten können unter Angabe dieses Traktandums an jeder ordnungsgemäss einberufenen Mitgliederversammlung oder mittels Urabstimmung mit drei Vierteln aller Stimmen beschlossen werden.

VII. VEREINSAUFLÖSUNG

Art. 22
Die Auflösung des Vereins muss in der Einladung zur Mitgliederversammlung als Traktandum aufgeführt sein. Wird der Verein aufgelöst, so fällt das Vereinsvermögen nach Erfüllung aller noch bestehenden Verpflichtungen an eine durch den Vorstand zu bezeichnende, von der Steuerpflicht befreite Institution mit ähnlicher Zweckbestimmung.

VIII. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Art. 23
Diese gegenüber den Gründungsstatuten in den Art. 15 und 22 revidierten Statuten werden anlässlich der Mitgliederversammlung vom 12. September 2000 genehmigt.


9200 Gossau, den 12. Mai 2000


Der Präsident: Der Protokollführer: Der Stimmenzähler:

Thomas Engeli, Alex Brühwiler, Willy Robert Nydegger


Öffentliche Beglaubigung der Echtheit der Unterschriften

Der unterzeichnete Rechtsanwalt lic. iur. HSG Paul Schwizer des Kantons St. Gallens, Anwaltsbüro an der Ilgenstrasse 7, 9200 Gossau, beglaubigt hiermit die Echtheit der vorstehenden Unterschriften „Tho-mas Engeli“, „Alex Brühwiler“ und „Willy Robert Nydegger“, welche von den ihm persönlich bekannten und handlungsfähigen Herren Thomas Engeli, geb. 14.2.1960, von Riedt (TG), mit Wohnsitz Bachrüti 4, 9326 Horn; Alex Brühwiler, geb. 28.3.55, von Gossau, wohnhaft Haldenstr. 64, 9200 Gossau und Willy Robert Nydegger, geb. 13.7.1961, von Wahlern (BE), wohnhaft Dietlistr. 48, 9000 St. Gallen, eigenhändig geschrieben wurden.

9200 Gossau, den 12. September 2000
lic. iur. HSG Paul Schwizer, Rechtsanwalt

Aktualisierungen
Fotos Jahresanlass 2019

Offene Stellen

Wir suchen laufend für die Kantone
TG, SG, AI, AR, GR, FL

Dipl. Pflegefachfrauen Teilzeit
(Tagdienst und Nachtwachen)

Dipl. Pflegefachpersonen 80-100%

Kinderspitex Ostschweiz
Bahnhofstrasse 17
9326 Horn
Tel. 071 447 28 28
Fax  071 447 28 29
info@kinderspitex-ostschweiz.ch
Pikett-Dienst 079 882 16 66